zukunft

IHRE STIMME IN ZUKUNFT

In Zukunft nimmt die Stimme immer mehr Raum ein. Sie ist selbstverständlich bereits das erste Mittel der Kommunikation. Umso erstaunlicher, dass man sich ihr bisher so wenig widmet.

Speziell in der Zeit, in der Zusammenkünfte bei denen die Sprecher nicht physisch sondern ausschließlich stimmlich anwesend sind (Telefonkonferenzen, Online-Symposien, Panels, Konferenzschaltungen etc.) zur alltäglichen Kommunikation gehören, ist es umso wichtiger den Fokus auf das Werkzeug Stimme zu legen.

Handys führen zu Gesprächen an wirklich JEDEM Ort, zu JEDER Zeit. Dies führt zu manch stimmlicher Herausforderung, der wir uns stellen müssen. (Wenn der Vorgesetze anruft, während wir mit den Kindern auf dem Trampolin hüpfen und schweißnass, hechelnd abheben, dann muss es nicht unbedingt sein, dass der Chef bereits in den ersten Sekunden hört, dass wir die Erledigung der Aufgabe um 2 Stunden verschoben haben.)